info@sauna-und-mehr.com

News

Aktuelles rund ums Saunieren

Stress ade dank Sauna

Jeder kennt es, das Gefühl müde, ausgelaugt und erschöpft zu sein.

Stressgefühle sind in der heutigen Zeit keine Seltenheit mehr. Fast die Hälfte der Erwerbstätigen in Deutschland ist davon überzeugt, dass Stress sowie Termin- und Leistungsdruck in der Arbeit zugenommen haben. Das Fatale: Mentalen und emotionalen Stress loszulassen ist den meisten Menschen unter Dauerbelastung nicht möglich, wie der „Stressreport Deutschland“ der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin belegt. Glücklicherweise gibt es Methoden, den Alltagsbelastungen und Sorgen zu entfliehen. Ein natürlicher, gesunder und leicht umzusetzender Ansatz zum Abbau des Stresses ist der Saunabesuch. Die Wärme und Behaglichkeit beim Saunagang sowie das erfrischende Kaltbad danach sorgen für körperliche Erholung, Entspannung und ein einmaliges Wohlgefühl. Durch den Wechsel von Warm und Kalt wird dabei die Durchblutung angeregt. Auf diese Weise wird nicht nur physische Anspannung, sondern auch innerer Stress abgebaut. Wovon auch das Schlafverhalten profitiert: Durch das Lösen der Verspannungen wird nämlich ein erholsamer und tiefer Schlaf ermöglicht. Der Schlüssel zur Sauna als Stressbremse liegt folglich in den Wechselreizen. Der Saunabesuch trainiert den gesunden Rhythmus aus Spannung und Entspannung und beugt so den stressbedingten Krankheitsbildern vor.

Autor: Anna Bader, Quelle: haus und wellness